Herzlich Willkommen bei der Schlossgarage Lampert AG

Bei uns dreht sich alles um die hohen Ansprüche und die vielseitigen Wünsche unserer Kundinnen und Kunden.
Ihre Zufriedenheit ist nicht nur unsere tägliche Herausforderung, sondern gleichzeitig auch unser grösstes Anliegen.

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.

TOYOTA startet erfolgreich ins neue Jahr

Toyota lanciert 2019 bis zum Sommer fünf neue Modelle.

Der Start macht die fünfte Generation des RAV4, darauf folgt bereits im März der neue Toyota Corolla. Mit dem überarbeiteten Prius erhält die Hybridikone nun einen Allradantrieb, der effizient und sparsam ist. Nach 15 Jahren Abwesenheit kehrt im April auch der neue Toyota Camry mit Hybridantrieb zurück auf die Schweizer Strassen. Als emotionales Highlight folgt im Sommer noch der neue Toyota GR Supra, welcher von einem 3.0l und sechs Zylinder Motor angetrieben wird und 340 PS Leistung bietet.

Besuchen Sie uns an unserer Frühlingsausstellung anlässlich der AutoLie 2019, am 23. + 24. März an der Zollstrass 1 in 9490 Vaduz.

 

Der neue TOYOTA Corolla

Eine neue Ära für das meistverkaufte Auto der Welt! Das Highlight von TOYOTA - der neue Corolla - ist bei uns eingetroffen!

Der neue TOYOTA Corolla Hybrid
Stilvoll, effizient und angenehm zu fahren: Der neue Corolla ist eine Ikone der modernen Zeit. Wie immer Ihr Lebensstil aussieht - bei beiden Versionen - Hatchback und Touring Sports - profitieren Sie von seinem selbstaufladenden Hybridantrieb. Zum ersten Mal haben Sie sogar die Wahl zwischen zwei Hybridmotorisierungen, einem 1.8-l-Hybrid und dem 2.0-l-Hybrid Dynamic Force. Dazu kommen die vielen Vorteile der TNGA-Plattform (Toyota New Global Architecture) für besonders dynamisches Fahrverhalten. 

Design, das Eindruck macht
Das Erste, was am neuen Corolla auffällt, ist sein markantes, dynamisches Äusseres, akzentuiert durch eine spannende Auswahl an Bi-Ton-Optionen für die Lackierung. Die attraktive, tief angesetzte Motorhaube verleiht ihm ein schlankes Profil, das durch sportliche 18"-Leichtmetallfelgen unterstrichen wird.

Die neue TOYOTA Corolla Hybridfamilie - Sie haben die Wahl

Prius - Facelift 2019 und neu als 4x4

Der Prius der 4. Generation wird Dank 4x4 Ergänzung auch für alle Bergregionen interessant! Zusammen mit einem Facelift und einigen Erneuerungen im Innenraum ist auch der Prius bereit für die Produktoffensive 2019!

Den Spagat zwischen sparsam und Allradantrieb macht der Prius auf die von Toyota bekannte Art: mit einem platzsparenden und leichten Elektroantrieb auf der Hinterachse. So kann sich der Prius AWD-i («All-Wheel-Drive-Intelligent») auch gekonnt auf schneebedeckten Strassen bewegen.

Mit dem AWD-i Antrieb stösst der Prius kaum mehr CO2 aus (ca. +2g), da in den meisten Situationen nur zwei Räder angetrieben sind, und nur bei Bedarf die Hinterachse eingreift. Beide Antriebsvarianten (AWD-i und FWD) sind für die Ausstattungen Comfort und Premium verfügbar.

Die Produktion des neuen Prius hat bereits begonnen. Wir erwarten die ersten Fahrzeuge Mitte Februar!

Der neue TOYOTA RAV4 steht zur Probefahrt bereit

Ein SUV, zum Fahren, gebaut und entwickelt für alle, die Präsenz markieren wollen: Das ist der RAV4. Er verbindet robusten SUV-Look mit prägnantem, dynamischen Desing und einem eleganten, urbanen Touch. Die kraftvolle Gestaltung und seine ausgeprägte Ausstrahlung ziehen die Blicke auf sich, von den eleganten LED-Scheinwerfern über das eigenständige Profil bis hin zu den einzigartigen LED-Rückleuchten - ein individueller und raffinierter Auftritt. Der robuste SUV-Charakter des RAV4 stellt klar: Er ist überall zuhause, abseits der breiten Strassen wie auch in der Stadt.

 

RAV4 steht für die konsequente Ausgewogenheit von Raum, Fahrkomfort, Leistung und Fahrsicherheit auf jeder Unterlage. Dank der innovativen TNGA*- Plattform konnten die Ingenieure von Toyota das Fahrzeuggewicht reduzieren, den Schwerpunkt tiefer legen, die Steifigkeit des Chassis erhöhen und die Sicht des Fahrers verbessern - kurz: sie machten aus dem RAV4 ein Automobil, das souverän beherrschbar ist und viel Fahrspass vermittelt. Den Designern gab die TNGA-Plattform die Freiheit, ein attraktives Auto mit mehr Platz für Passagiere und Gepäck zu kreieren.

Das Ergebnis: ein leistungsfreudiger SUV, der Sie sicher und mit Stil überall hinbringt - und den Sie ganz einfach gerne fahren werden.

 *Toyota New Global Architecture

SsangYong Korando - Weltpremiere in Genf

Der neue Korando tritt in die grossen Fussstapfen eines nationalen wie internationalen Erfolgsmodells. Länger und breiter, aber auch flacher als der Vorgänger besticht die Neuauflage durch ein dynamischeres Design. Sie folgt damit dem Designkonzept SIV-2, das 2016 an gleicher Stelle debütierte.

Die Front ziert ein Kühlergrill mit markentypischer Chromspange, die sich bis zu den neu gestalteten Scheinwerfern fortsetzt. Der grosse untere Lufteinlass wird von dreiteiligen Leuchteinheiten flankiert. In der Seitenansicht fallen markante Charakterlinien ins Auge, insbesondere der auffällige Schwung über den hinteren Radkästen und Türgriffen ist ein Hingucker. Das Heck greift die vordere Chromspange wieder auf und verbindet die Rückleuchten, was zur sportlich-robusten Optik beiträgt.

Im Innenraum verbessert der auf 2,65 Meter verlängerte Radstand die ohnehin schon grosszügigen Platzverhältnisse nochmals: Die Insassen profitieren von einem der geräumigsten Interieurs in dieser Fahrzeugklasse. Das gilt vor allem für die Kopffreiheit und den Fond. Das Kofferraumvolumen lässt sich von standardmässig 551 Litern auf bis zu 1.248 Liter bei umgeklappter Rückbank steigern.

SSANGYONG Rexton

Design

Für grösstmögliche Robustheit und Haltbarkeit nutzt das große SUV eine Leiterrahmen-Konstruktion, die mit ausgewogenen Proportionen und hohem Fahrkomfort kombiniert wird. Das frische, aber dezente Design prägt insbesondere die markante Frontpartie, bei der Scheinwerfer und Kühlergrill nahtlos ineinander übergehen. Der Kühlergrill erinnert an ausgebreitete Flügel – ein Motiv, das erstmals beim Tivoli zum Einsatz kam und inzwischen als Erkennungszeichen aller neuen SsangYong Modelle dient. Tagfahrlicht und LED-Nebelscheinwerfer erhöhen im Rexton die Sicht und Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Die grossflächige, nahezu quadratische Heckklappe mit den ausgeprägten Charakterlinien unter den Rückleuchten und der schwarz abgesetzte Stoßfänger komplettieren die robuste Anmutung. Der neue Rexton fährt wahlweise auf hochwertigen 17-, 18- oder 20-Zoll-Leichtmetallfelgen vor.

Interieur

Der gediegene Eindruck setzt sich im modernen Innenraum fort, wo der Qualitätssprung spür- und sichtbar ist. Die Sitzbezüge sind aus feinmaschigem Stoffgewebe, Kunstleder (TPU – Thermoplastisches Polyurethan) oder in der Topausstattung aus hochwertig gestepptem Nappaleder, das sich auch an Türverkleidung und Armaturenbrett wiederfindet. Eine Memory-Funktion für den Fahrersitz speichert die bevorzugte Sitzposition und Außenspiegel-Einstellung. Drei Farbthemen (Schwarz, Elfenbein und Braun) stehen für das Interieur zur Wahl.

Bei einem Radstand von knapp 2,87 Metern genießen die Insassen sowohl auf den Vordersitzen als auch im Fond höchsten Komfort und Freiraum. Selbst mit der optionalen dritten Sitzreihe finden die Passagiere dank des optimierten Innenraumkonzepts überall ausreichend Platz. Der Laderaum gehört sogar zu den größten seiner Klasse: Das Kofferraumvolumen von 820 Litern (5-Sitzer) kann durch Umklappen der Rückbank auf bis zu 1.977 Liter erweitert werden.

Fahrzeugliste

Adresse Öffnungszeiten

Schlossgarage Lampert AG
Zollstrasse 1
FL - 9490 Vaduz
T +423 375 10 10
F +423 375 10 19

Montag - Freitag:
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
Samstag:
08:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung